Redeflussstörungen

Stottern (Balbuties)
Redeflussstörung durch Wiederholen, Dehnung und Blockierungen einzelner Laute, Silben und Wörter

 

Poltern
Redeflussstörung mit erhöhtem Sprechtempo; es kann zu Wiederholungen, Auslassungen und Umstellungen einzelner Laute, Silben und Wörter kommen

 

physiologische Sprechunflüssigkeiten (Iterationen)
in der physiologischen Sprechentwicklung vorkommende, zeitlich begrenzte Schwierigkeit, das Gedachte schnell in Worte zu fassen, die Folge sind Wiederholungen einzelner Laute, Silben und Wörter



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Markus Schulte-Hötzel, 2017